Nach Verdacht eines Postboten: Polizei findet Leiche in Hamburger Wohnhaus

Hamburg - Nach dem Hinweis eines Postboten ist in einem Wohnhaus in Hamburg eine Leiche gefunden worden.

Der Postbote hatte die Polizei am Freitag während seiner Schicht informiert. (Symbolbild)
Der Postbote hatte die Polizei am Freitag während seiner Schicht informiert. (Symbolbild)  © Hannes P Albert/dpa

Der oder die Tote habe wohl schon einige Monate lang dort gelegen, teilte die Polizei am Freitag mit. Indiz dafür sei der Zustand des Körpers.

Bislang konnte die Leiche noch nicht identifiziert werden. Es ist eine Obduktion an einem Institut für Rechtsmedizin geplant.

Die Hintergründe des Falls waren zunächst unklar. Hinweise auf Fremdverschulden gab es bislang nicht, wie es hieß.

Hamburg: Feuerwehr Hamburg startet Projekt zur EURO 2024: Das steckt hinter den Video-Clips
Hamburg Lokal Feuerwehr Hamburg startet Projekt zur EURO 2024: Das steckt hinter den Video-Clips

Der Postbote hatte die Polizei am Freitag während seiner Schicht informiert.

Warum er Verdacht schöpfte und wer in dem Haus gemeldet ist, konnten die Beamten zunächst nicht sagen.

Titelfoto: Hannes P Albert/dpa

Mehr zum Thema Hamburg Lokal: