Philipp von "Hochzeit auf den ersten Blick" stellt klar: "Wir waren nie befreundet!"

Hamburg - Lange war es still geworden um das "Hochzeit auf den ersten Blick"-Pärchen Melissa und Philipp aus Hamburg. Doch nun meldete sich Philipp mit einer neuen Läster-Attacke zurück. 

Bei Instagram überraschte Philipp mit einem klaren Statement.
Bei Instagram überraschte Philipp mit einem klaren Statement.  © Screenshot Instagram/philipp_aufdenerstenblick

Nach ihrer Blitz-Hochzeit in der Sat.1-Show im vergangenen Jahr scheinen Melissa und Philipp noch immer glücklich mit ihrem "Perfect Match" zu sein. 

Nach nur wenigen Monaten zogen die beiden zusammen in eine gemeinsame Wohnung und auch die Corona-Zeit samt Home-Office hat ihre Beziehung offenbar gut überstanden. 

Jedoch ist es ruhig geworden um das Paar, das sich in diesem Jahr noch einmal abseits von Fernseh-Kameras das Ja-Wort geben will.

Melissa meldete sich per Instagram immer mal wieder mit kurzen Botschaften bei ihren Fans und erklärte, dass aktuell einfach nichts Spannendes bei ihr passiere. 

Auch Philipp meldete sich nur sporadisch bei seinen Followern. Doch am Wochenende schaltete er nach langer Zeit mal wieder eine Fragerunde, in der er kein gutes Haar an den anderen "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten aus seiner Staffel ließ. 

"Habt Ihr Euch mit den anderen Hadeb-Paaren ausgesprochen?", wollte ein Follower wissen. "Nein und das wird auch so bleiben", lautet seine klare Ansage. 

"Seid Ihr nicht mehr mit den anderen befreundet?", will daraufhin an User wissen. "Wir waren nie befreundet!", lautet Philipps Statement. 

Die Treffen der anderen Kandidaten finden meist ohne Melissa und Philipp statt.
Die Treffen der anderen Kandidaten finden meist ohne Melissa und Philipp statt.  © Screenshot Instagram/samantha_hadeb

Stress mit anderen "Hadeb"-Paaren

Es sind wohl Kommentare wie diese, die die anderen "Hadeb"-Paare auf die Palme bringen. Nach ersten Gerüchten um ein mögliches Zerwürfnis der Kandidaten, meldeten sich die anderen Mitte Februar in einem YouTube-Video zu Wort und erklärten, dass verschiedene Dinge zwischen ihnen und dem Hamburger Pärchen vorgefallen seien. 

Am meisten ärgerten sich die Teilnehmer aber über abwertenden Kommentare von Philipp.

"Wir sechs sind uns mit den beiden nicht ganz grün. Wir finden das ganz ganz schrecklich, dass wir blöde Kommentare kriegen und im Internet durch die beiden angegriffen werden", brachte es Nicole damals auf den Punkt.

Und auch Serkan erklärte: "Verfolgt einfach mal die Sachen, die gepostet worden sind auf Instagram und vieles wird sich dann von selbst erklären."

Damals erklärte Philipp noch auf die Nachfrage eines Followers: "Wir wüssten auch gerne, was vorgefallen ist, aber die wollen auch nicht darüber reden."

Titelfoto: Screenshot Instagram/philipp_aufdenerstenblick

Mehr zum Thema Hamburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0