Autotransporter erfasst beim Abbiegen Radfahrerin und schleift sie mit

Hamburg - Wieder gab es einen schlimmen Unfall in Hamburg, bei dem ein Lastwagen eine Radfahrerin erfasst hat.

Der Autotransporter fuhr eine Frau auf dem Fahrrad an.
Der Autotransporter fuhr eine Frau auf dem Fahrrad an.  © Blaulicht-News.de

Wie eine Sprecherin des Lagedienstes der Hamburger Polizei zu TAG24 sagte, geschah das Unglück am Donnerstag gegen 16.15 Uhr im Stadtteil Hohenfelde.

Beim Rechtsabbiegen von der Straße Wartenau auf die Lübecker Straße hat der Autotransporter die Mitte 30 Jahre alte Frau auf dem Fahrrad erfasst, teilte die Feuerwehr mit. Sie war gerade dabei die Straße zu überqueren.

Anscheinend wurde die Radfahrerin nicht überrollt, sondern mitgeschleift. Erst nach mehreren Metern bremste der Lastwagenfahrer und das Fahrzeug kam zum Stehen. Zwei Passanten leisteten Erste Hilfe und kümmerten sich um die Verletzte.

Radler übersieht entgegenkommendes Mädchen: 11-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Hamburg Unfall Radler übersieht entgegenkommendes Mädchen: 11-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Um 16.30 Uhr konnte sie durch Feuerwehrleute unter dem Brummi befreit werden. Glücklicherweise war nur ihr Rucksack unter einem Vorderrad des Lasters eingeklemmt.

Notfallseelsorger im Einsatz

Mehrere Meter wurde die Frau von dem Lastwagen mitgeschleift.
Mehrere Meter wurde die Frau von dem Lastwagen mitgeschleift.  © Blaulicht-News.de

Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt, sie kam in ein Krankenhaus. Ihr Zustand ist stabil, sagte die Polizeisprecherin. Nach Feuerwehrangaben zog sie sich eine Platzwunde am Kopf zu und klagte über Schmerzen im Wirbelsäulenbereich.

Wegen des Einsatzes war die Lübecker Straße gesperrt, es kam zu Stau.

Die Unfallursache ist unklar, die Polizei ermittelt. Ein Notfallseelsorger betreute den Lastwagenfahrer. Die Feuerwehr war mit 36 Personen im Einsatz.

Kind (2) fällt bei Geburtstag in Teich: Notarzt kann es stabilisieren
Hamburg Unfall Kind (2) fällt bei Geburtstag in Teich: Notarzt kann es stabilisieren

Erst Ende August wurde im Stadtteil Groß Flottbek ein 15-Jähriger von einem illegal abbiegenden Lastwagen überrollt und getötet.

Erstmeldung: 19.45 Uhr. Aktualisiert: 21.57 Uhr.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: