Heftiger Unfall mit Elektro-Roller zum Mieten, Fahrerin schwer verletzt

Hamburg - In der Hamburger Neustadt hat es in der Nacht zu Freitag einen heftigen Unfall mit einem Elektro-Motorroller gegeben.

Rettungssanitäter versorgen die verletzte Frau am Unfallort.
Rettungssanitäter versorgen die verletzte Frau am Unfallort.  © JOTO

Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Nach ersten Informationen der Polizei war die Frau gegen 0.40 Uhr mit dem Roller eines Sharing-Anbieters auf dem Gorch-Fock-Wall unterwegs.

Aus bislang ungeklärter Ursache verlor sie dann die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und stürzte seitlich in einen Grünstreifen.

Die Polizei fahndet nach dem Unglück nun auch nach einem Kleinwagen, der möglicherweise an dem Unfall beteiligt war.

Paar gerät in Streit! Frau wird von Auto mitgeschleift
Hamburg Unfall Paar gerät in Streit! Frau wird von Auto mitgeschleift

Das schwer verletzte Opfer wurde vor Ort von Rettungssanitätern betreut und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Beamte des Verkehrsunfalldienstes begutachteten den Unfallort und sicherten Spuren. Die genauen Hintergründe ermittelt nun die Polizei.

Die Polizei fahndet nach einem beteiligten Fahrzeug.
Die Polizei fahndet nach einem beteiligten Fahrzeug.  © DPA

Titelfoto: JOTO

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: