Horror-Unfall in Hamburg: Mann von Lastwagen überrollt und tödlich verletzt

Hamburg - Schrecklicher Unfall in Hamburg: Am heutigen Dienstag ist ein Mann in der Hansestadt von einem Lkw erfasst und tödlich verletzt worden.

In Hamburg ist am heutigen Dienstag ein Mann von einem Lkw überrollt und tödlich verletzt worden. (Symbolfoto)
In Hamburg ist am heutigen Dienstag ein Mann von einem Lkw überrollt und tödlich verletzt worden. (Symbolfoto)  © Montage: Nicolas Armer/dpa, Roberto Pfeil/dpa

Wie ein Sprecher der Feuerwehr gegenüber TAG24 erklärte, ereignete sich der Unfall gegen 16.28 Uhr unmittelbar an der U-Bahn-Haltestelle Hudtwalckerstraße im Stadtteil Winterhude.

Demnach wurde der circa 70-jährige Mann von dem Lkw überrollt und erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Da der Tote keine Ausweispapiere bei sich hatte, steht seine Identität noch nicht zweifelsfrei fest.

Männer verunglücken mit Quad und werden verletzt: War Alkohol im Spiel?
Hamburg Unfall Männer verunglücken mit Quad und werden verletzt: War Alkohol im Spiel?

Ein Kriseninterventionsteam kümmerte sich vor Ort um den Lkw-Fahrer sowie Augenzeugen des tödlichen Unfalls, der für reichlich Behinderungen in Winterhude sorgte.

Wie genau es zu der Tragödie kommen konnte, ermittelt nun die Polizei.

Erstmeldung: 17.27 Uhr. Aktualisiert: 19.45 Uhr

Titelfoto: Montage: Nicolas Armer/dpa, Roberto Pfeil/dpa

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: