Beim Abbiegen übersehen: Elfjährige stirbt bei Verkehrsunfall

Kisdorf - Tragischer Unfall im Kreis Segeberg! Ein elfjähriges-Mädchen ist am Montag in Kisdorf tödlich verunglückt.

Die Polizei sperrte den Unfallort ab, das Fahrrad liegt zerstört am Boden. (Symbolbild)
Die Polizei sperrte den Unfallort ab, das Fahrrad liegt zerstört am Boden. (Symbolbild)  © Martin Gerten/dpa

Sie war in der knapp 3.600 Bewohner großen Gemeinde mit dem Fahrrad unterwegs, als sie um kurz nach 13 Uhr eine Straße überquerte.

Dabei wurde sie von einem 85-jährigen Fahrer in seinem Mercedes beim Abbiegen übersehen und erfasst.

Das Mädchen stürzte von ihrem Rad auf den Asphalt und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass sie noch am Unfallort verstarb.

Schüler auf Fahrrad nach Unfall mit Auto verletzt im Krankenhaus
Hamburg Unfall Schüler auf Fahrrad nach Unfall mit Auto verletzt im Krankenhaus

Ein Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen.

Die Polizei hat zur Rekonstruktion des Unfalls einen Sachverständigen hinzugezogen.

Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.
Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.  © Lino Mirgeler/dpa

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: