Schwerer Unfall in Hamburg: Fußgänger von Bus erfasst

Hamburg – Schwerer Unfall! Ein Fußgänger ist am Donnerstagabend in Hamburg von einem Bus erfasst und verletzt worden.

Einsatzkräfte untersuchen den Unfallort.
Einsatzkräfte untersuchen den Unfallort.  © Blaulicht-News.de

Laut Polizei lief der Mann gegen 19.30 Uhr im Stadtteil Rothenburgsort auf dem Vierländer Damm unvermittelt auf die Straße.

Ein Linienbus konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Fußgänger.

Der Mann wurde von der rechten Seite der Frontscheibe des Busses getroffen und dabei verletzt. Er kam ins Krankenhaus.

Männer verunglücken mit Quad und werden verletzt: War Alkohol im Spiel?
Hamburg Unfall Männer verunglücken mit Quad und werden verletzt: War Alkohol im Spiel?

Der Vierländer Damm musste für rund 45 Minuten komplett gesperrt werden.

Warum der Mann plötzlich über die Fahrbahn rannte, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: