Mutmaßlicher Autodieb tappt in Blitzerfalle: Wer kennt diesen Mann?

Neuruppin - Ein mutmaßlicher Autodieb ist in Neuruppin von einem Blitzer erfasst worden. Nun sucht die Polizei nach dem Mann und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Mit diesem Foto, das ein Blitzer aufgenommen hat, sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Autodieb.
Mit diesem Foto, das ein Blitzer aufgenommen hat, sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Autodieb.  © TAG24, Polizeidirektion Nord (Bildmontage)

In der Nacht vom 13. Dezember zum 14. Dezember vergangenen Jahres klauten unbekannte Täter einen Toyota Corolla, wie die Beamten am Dienstag mitteilten.

Das Auto stand auf einem Grundstück in der Luise-Hensel-Straße.

In der besagten Nacht wurde der Toyota geblitzt, an dessen Steuer eine unbekannte männliche Person saß.

EC-Karten-Dieb probiert es trotz Sperrung immer wieder: Wer kennt diesen Mann?
Fahndung EC-Karten-Dieb probiert es trotz Sperrung immer wieder: Wer kennt diesen Mann?

Mithilfe des veröffentlichten Blitzerfotos erhofft sich die Kripo Hinweise und fragt, wer den zur Fahndung ausgeschriebenen Mann kennt oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen kann.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03391 354 0 an die Polizeiinspektion Ostprignitz-Ruppin oder an eine andere Polizeidienststelle zu wenden. Es kann auch das Hinweisportal unter www.polizei.brandenburg.de genutzt werden.

Titelfoto: TAG24, Polizeidirektion Nord (Bildmontage)

Mehr zum Thema Fahndung: