Raub-Serie mit Messer: Wer erkennt diesen Mann?

Jever - Die Polizei fahndet nach einer Raub-Serie im Landkreis Friesland (Niedersachsen) nach einem jungen Mann.

Die Aufnahmen zeigen den Tatverdächtigen.
Die Aufnahmen zeigen den Tatverdächtigen.  © Montage: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Im Zeitraum zwischen Samstag, den 6. November, und Dienstag, den 9. November, gab es in Jever, Schortens und Sande mehrere Straftaten, die vermutlich vom selben Täter begangen wurden, teilte die Polizei mit.

Am Samstag wurde gegen 14.25 Uhr eine Drogerie in der Mühlenstraße in Jever bestohlen. Der Täter nahm zahlreiche Produkte aus den Regalen und rannte aus dem Laden.

Dabei stieß er den Einkaufswagen eines 30-Jährigen und seiner Frau um. Der Mann nahm die Verfolgung auf und bekam von dem Dieb einen Stein ins Gesicht geworfen. Mit leichten Verletzungen kam der 30-Jährige in ein Krankenhaus.

32-Jährigen verprügelt und ausgeraubt: Wer kennt diesen Mann?
Fahndung 32-Jährigen verprügelt und ausgeraubt: Wer kennt diesen Mann?

Nur wenige Stunden später – gegen 19 Uhr – überfiel ein Mann einen Verbrauchermarkt in der Lindenbaumstraße. Zuerst nahm er mehrere Getränkedosen, ging zur Kasse und zog ein Messer. Damit bedrohte der Täter die Angestellte und forderte Bargeld aus der Kasse. Die Frau gab es ihm und blieb unverletzt. Der Mann flüchtete.

Einen weiteren Raub gab es am Montag gegen 21.44 Uhr in einer Tankstelle in Sande am Oldenburger Damm. Hier ging ebenfalls ein junger Mann zur Kasse, zog ein Messer und forderte Bargeld. Nachdem er es ausgehändigt bekommen hatte, flüchtete er. Zur Tat in Schortens ist nur bekannt, dass der Täter dort ebenfalls ein Messer zog.

Die Ermittlungen laufen wegen schweren räuberischen Diebstahls und – in drei Fällen – wegen schwerer räuberischer Erpressung. Nun fahndet die Polizei mit Bildern der Videoüberwachung nach dem Räuber.

Auf diesen Bildern ist der Tatverdächtige ohne Kapuze zu sehen.
Auf diesen Bildern ist der Tatverdächtige ohne Kapuze zu sehen.  © Montage: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Täterbeschreibung

Der Täter hat folgende Merkmale:

  • etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß
  • ca. 18 - 25 Jahre alt
  • schlank, sportlich, athletisch
  • westeuropäisches Erscheinungsbild
  • spricht akzentfrei Deutsch
  • bekleidet mit
    • dunklem Basecap mit Emblem auf dem Schirm
    • dunklem Kapuzenpullover/Kapuzenjacke
    • schwarzen Schuhen
    • hellblaue Jeans (Taten vom 06. November 2021)
    • schwarze Jogginghose, Adidas (übrige Taten)

Wer erkennt den Mann auf den Fotos oder kann Hinweise zur Tat geben? Die Polizei nimmt Anrufe unter der Telefonnummer 04461 92110 auf dem Revier Jever entgegen.

Titelfoto: Montage: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Mehr zum Thema Fahndung: