Sträfling seit elf Monaten auf der Flucht! Polizei sucht nach Omar El Jerbi (23)

Langenfeld - Die Polizei fahndet nach dem 23-jährigen Omar El Jerbi. Der verurteilte Sträfling war in einer psychiatrischen Klinik in Behandlung und befindet sich bereits seit elf Monaten auf der Flucht.

Wer Omar El Jerbi (23) gesehen hat, soll sich umgehend bei der Polizei melden.
Wer Omar El Jerbi (23) gesehen hat, soll sich umgehend bei der Polizei melden.  © Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Wie die Polizei am heutigen Dienstag mitteilte, ist der Gesuchte am Morgen des 27. Dezember 2022 während eines begleiteten Ausgangs entwichen.

Demnach war er in der LVR-Klinik Langenfeld untergebracht und wird schon seit dem 2. Januar 2023 per Haftbefehl gesucht.

Weil der 23-Jährige noch immer untergetaucht ist, bittet die Polizei jetzt die Öffentlichkeit um Mithilfe und fragt: "Wer hat Omar El Jerbi gesehen oder kann Auskunft zu seinem Aufenthaltsort geben?"

Auto geklaut und in Blitzerfalle gefahren: Wer kennt diesen Mann?
Fahndung Auto geklaut und in Blitzerfalle gefahren: Wer kennt diesen Mann?

Der Strafgefangene wird wie folgt beschrieben:

  • circa 1,80 Meter groß
  • athletische Statur (rund 70 Kilogramm schwer)
  • hatte im Dezember 2022 dunkle, kurz rasierte Haare und einen Vollbart
  • trug während des Ausgangs eine dunkle Kappe und einen dunklen Trainingsanzug
  • auffällig sind zwei Tätowierungen: eine kleine Krone auf der Innenseite des rechten Unterarms und ein kleines arabisches Symbol an der rechten Hand

Laut dem Fahndungsportal der Polizei wurde der Flüchtige wegen eines Raubdelikts zu seiner Haftstrafe verurteilt.

Der gesuchte 23-Jährige hat eine Krone auf der Innenseite des rechten Unterarms tätowiert.
Der gesuchte 23-Jährige hat eine Krone auf der Innenseite des rechten Unterarms tätowiert.  © Montage: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 02131 300-0 entgegen.

Titelfoto: Montage: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Mehr zum Thema Fahndung: