Tödlicher Streit: Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei!

Pforzheim - Nachdem ein junger Mann in der Nacht auf Dienstag tödlich verletzt wurde, fahnden die Ermittler nun öffentlich nach einem Tatverdächtigen.

Die Ermittler suchen nun diesen jungen Mann und bitten die Bevölkerung um Mithilfe.
Die Ermittler suchen nun diesen jungen Mann und bitten die Bevölkerung um Mithilfe.  © Montage: Polizeipräsidium Pforzheim

Wie berichtet geschah der Vorfall an der Ecke Am Waisenhausplatz/Lammstraße.

Gegen 1.10 Uhr kam es dort zur Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern, wobei einer tödliche Verletzungen davontrug.

Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mitteilen, wird nun mit Fotos nach dem Tatverdächtigen gefahndet.

Wodka gestohlen und Messer gezückt: Wer kennt diese Männer?
Fahndung Wodka gestohlen und Messer gezückt: Wer kennt diese Männer?

Der Mann wird folgendermaßen beschrieben:

  • etwa 27 bis 30 Jahre alt
  • normale Statur
  • ungefähr 1,75 Meter groß
  • dunkelblonde, schulterlange Haare
  • bekleidet mit einer Jacke (im Bauchbereich blau, an den Schultern und Ärmeln weiß) sowie einer dunkelgrauen Jogginghose
  • sprach Deutsch.

Die Kripo bittet Zeugen, die Angaben zu der gesuchten Person machen können oder Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben, sich unter der Rufnummer 07231/1864444 zu melden.

Titelfoto: Montage: Polizeipräsidium Pforzheim

Mehr zum Thema Fahndung: