Mann erschießt fünf Menschen in Wohnhaus und stirbt auch

Toronto - In Kanada hat ein Mann in einem Wohngebäude fünf Menschen erschossen.

Polizisten stehen in der Lobby des betroffenen Wohnhauses in Vaughan.
Polizisten stehen in der Lobby des betroffenen Wohnhauses in Vaughan.  © Arlyn Mcadorey/The Canadian Press/AP/dpa

Bei einer anschließenden Auseinandersetzung mit Polizeibeamten sei auch der Schütze getötet worden, teilte die Polizei am Montagmorgen (Ortszeit) mit.

Ein weiteres Opfer sei ins Krankenhaus gebracht worden, sein Zustand sei ernst.

Der Vorfall ereignete sich den Angaben zufolge am Sonntagabend in der Stadt Vaughan in der Metropolregion Toronto.

33-Jähriger (†) von Duo überfahren? Ermittler glauben an Mord
Mord 33-Jähriger (†) von Duo überfahren? Ermittler glauben an Mord

"Wir sprechen den Opfern und ihren Familien unser aufrichtiges Beileid aus", sagte der örtliche Polizeichef.

Das Mehrfamilienhaus sei durchsucht worden, es bestehe keine weitere Gefahr für die Bewohner.

Ein Krankenwagen steht vor dem Haus, in dem ein Mann fünf Menschen erschossen hat.
Ein Krankenwagen steht vor dem Haus, in dem ein Mann fünf Menschen erschossen hat.  © Arlyn Mcadorey/The Canadian Press/AP/dpa

Weitere Details zum Hintergrund der Tat waren zunächst nicht bekannt.

Titelfoto: Arlyn Mcadorey/The Canadian Press/AP/dpa

Mehr zum Thema Mord: