88-Jährige an ihrem Geburtstag überfallen und ausgeraubt

Essen - Für eine ältere Dame hat sich am Freitag der Geburtstag zum Albtraum entwickelt. Die 88-Jährige wurde gegen 15.30 Uhr in der Essener Innenstadt (Nordrhein-Westfalen) überfallen.

Die Polizei bittet um Infos zur Tat oder zu den Flüchtigen (Symbolbild).
Die Polizei bittet um Infos zur Tat oder zu den Flüchtigen (Symbolbild).  © 123RF Claudia Nass

Mit ihrem Rollator war die Dame "Am Porscheplatz" unterwegs, als sie von zwei Unbekannten hinterrücks angegriffen wurde.

Dadurch stürzte die Seniorin und verletzte sich. Die Kriminellen nutzten den Moment, klauten der Frau ihre schwarze Umhängetasche und flüchteten.

Vom Rettungsdienst wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht.

Angriff am Rosenheimer Bahnhof: Polizei schießt!
Polizeimeldungen Angriff am Rosenheimer Bahnhof: Polizei schießt!

Sie beschrieb die beiden Kriminellen wie folgt:

  • zwischen 18 und 22 Jahren alt
  • circa 1,80 bis 1,85 Meter groß
  • schwarze Haare
  • schlanke Figur
  • vermutlich Südländer


Nun sucht die Essener Polizei Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Flüchtigen machen können und nimmt Informationen per Telefon unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen.

Titelfoto: 123RF Claudia Nass

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: