Baby sperrt Mutter auf Balkon, Polizist muss zum Einbrecher werden

Rheinberg - Ein Polizist hat sich im niederrheinischen Rheinberg als legaler Einbrecher betätigt - und eine junge Mutter aus einer misslichen Situation befreit.

Ein Polizeibeamter verschaffte sich über ein gekipptes Fenster Zutritt zur Wohnung.
Ein Polizeibeamter verschaffte sich über ein gekipptes Fenster Zutritt zur Wohnung.  © Kreispolizeibehörde Wesel

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die Frau auf ihren Balkon gegangen - und ihre anderthalbjährige Tochter drückte die Tür zu, die sich daraufhin verriegelte.

Die herbeigerufenen Polizisten besorgten sich kurzerhand eine Leiter aus der Nachbarschaft.

Einer der Beamten kletterte hinauf und entriegelte ein auf Kippe stehendes Fenster.

Kurz darauf konnte die Mutter ihr Kind wieder in die Arme schließen - und war laut Polizei froh, das Geld für einen Schlüsseldienst gespart zu haben.

Titelfoto: Kreispolizeibehörde Wesel

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0