Vorsicht, Betrüger! Ganoven geben sich als Corona-Tester aus

Beucha - Jetzt nutzen offenbar Kriminelle die Corona-Hysterie für ihr schändliches Treiben. In Beucha (Kreis Leipzig) verschafften sich vermeintliche Viren-Tester Zutritt zur Wohnung eines Mannes.

In diesem Haus in Beucha standen nachts plötzlich falsche Corona-Tester vor der Tür. Sie trugen wie der echte Behördenmitarbeiter hier im Foto (r.) weiße Overalls und Atemschutz.
In diesem Haus in Beucha standen nachts plötzlich falsche Corona-Tester vor der Tür. Sie trugen wie der echte Behördenmitarbeiter hier im Foto (r.) weiße Overalls und Atemschutz.  © Alexander Bischoff, dpa/Uwe Anspach

Andreas W. (58) war gerade erst wegen einer anderen Erkrankung aus der Klinik entlassen worden, als am Montagabend sein Telefon klingelte. "Ich sollte angeblich auf Corona getestet werden, weil ein Bekannter von mir infiziert sei", erzählt er TAG24. Als die angekündigte Zeit verstrichen war und niemand kam, legte sich der Maurer schlafen.

Gegen 4.30 Uhr wurde er durch lautes Klopfen aus den Träumen gerissen. "Da standen plötzlich zwei Männer in weißen Overalls und mit Schutzmasken vor der Tür und wollten mich auf Corona testen", berichtet er. 

Noch schlaftrunken ließ er das Duo ein. "Die haben mir dann einen Papierstreifen unter die Zunge geschoben und mit einem anderen meine Unterarme abgewischt." Anschließend seien die "Tester" wieder gegangen und hätten ihn später telefonisch über das Ergebnis informieren wollen.

Weil ihm das Verfahren schleierhaft vorkam, rief Andreas W. später das Gesundheitsamt an, das sofort die Polizei verständigte. "So gehen die Gesundheitsämter keinesfalls vor, auch ein Schweißtest an den Unterarmen wird bei Corona nicht durchgeführt", sagt Polizeisprecherin Katharina Geyer und warnt vor Trickbetrügern.

Bei Andreas W., der in bescheidenen Verhältnissen in einer Einraumwohnung lebt, haben sich die Ganoven offenbar verrechnet. Denn gestohlen wurde ihm nichts. "Bei mir ist auch nichts zu holen", sagt er und winkt ab.

Alle aktuellen Infos aus Deutschland und der Welt im großen +++ Coronavirus-Liveticker +++

Alle aktuellen Infos aus Leipzig im +++ Coronavirus-Liveticker +++ 

Warnt vor Trickbetrügern mit Corona-Masche: Polizeisprecherin Katharina Geyer.
Warnt vor Trickbetrügern mit Corona-Masche: Polizeisprecherin Katharina Geyer.  © Ralf Seegers

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0