"Hose zu beim Online-Flirt": Polizei warnt Singles in der Pandemie-Zeit!

Märkischer Kreis/NRW - In Zeiten der Pandemie suchen Menschen gezwungenermaßen im Internet nach neuen Beziehungen - am Mittwoch sprach die Polizei des Märkischen Kreises in Nordrhein-Westfalen daher eine eindringliche Warnung an alle Singles aus!

Am Mittwoch sprach die Polizei im Märkischen Kreis (NRW) eine Warnung an alle Single-Männer aus. In Pandemie-Zeiten ist in sozialen Netzwerken Flirt-Vorsicht geboten! (Symbolbild)
Am Mittwoch sprach die Polizei im Märkischen Kreis (NRW) eine Warnung an alle Single-Männer aus. In Pandemie-Zeiten ist in sozialen Netzwerken Flirt-Vorsicht geboten! (Symbolbild)  © 123rf/M Production

Neue Kontakte zu knüpfen ist in Zeiten von strengen Kontaktbeschränkungen eine wahre Herausforderung. Singles machen sich daher oft auf Dating-Portalen auf die Suche nach neuen Bekanntschaften.

Sind zwei Menschen sich sympathisch, wird die Unterhaltung häufig auf andere soziale Netzwerke wie WhatsApp verlagert.

Wie die Polizei warnte, ist dort in Sachen Flirten allerdings Vorsicht geboten - besonders, was Online-Sex anbelangt! Denn das Gegenüber kann die schlüpfrigen Bilder aufnehmen - und diese unter Umständen zur Geld-Erpressung einsetzen.

Internationaler Ermittlungserfolg! Polizei schnappt fünf mutmaßliche Geldautomaten-Sprenger
Polizeimeldungen Internationaler Ermittlungserfolg! Polizei schnappt fünf mutmaßliche Geldautomaten-Sprenger

Die Beamten rieten daher dazu, keinesfalls die Hüllen fallen zu lassen, wenn ein unbekannter Chat-Partner dies fordern sollte. Diese Warnung gelte insbesondere für Männer, wie es hieß!

Seit dem Lockdown nehme die Zahl der Anzeigen bei der Polizei deutlich zu - und die kämen laut den Beamten in diesem Jahr ausschließlich von Männern. Die würden den "Griff in die Hose" hinterher dann bitter bereuen, wie ein Fall aus dem Märkischen Kreis demonstrierte.

In einem YouTube-Video warnt die Polizei vor organisierter Erpressung

"Dass die Erpresser keineswegs nur drohen, musste ein Mann (Ende 40) aus dem Märkischen Kreis erfahren, als der Mitschnitt des letzten Meetings auf den Handys der anderen Familienmitglieder landete", schilderte die Polizei.

Daher gilt: Hose zu beim Online-Flirt!

Titelfoto: 123rf/M Production

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: