An den Bahngleisen: Leichenfund in Gotha-Sundhausen

Gotha - In Gotha wurde am Freitagmorgen eine Leiche in der Nähe von Bahngleisen gefunden. 

An Bahngleisen wurde eine Leiche gefunden (Symbolbild).
An Bahngleisen wurde eine Leiche gefunden (Symbolbild).  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wie die Polizei mitteilte, ging in der Zeit von 9.30 Uhr bis 10 Uhr ein Zeugenhinweis bei der Landespolizeiinspektion Gotha ein. 

Die Beamten gingen daraufhin dem Hinweis nach und fanden einen leblosen weiblichen Körper an Bahngleisen bei Gotha-Sundhausen. 

Zum Alter der Person machte die Polizei zum derzeitigen Zeitpunkt noch keine Angaben. 

Unfall in Freizeitpark Blaue Lagune: 34-Jähriger nach Sturz von Kletterturm schwer verletzt
Polizeimeldungen Unfall in Freizeitpark Blaue Lagune: 34-Jähriger nach Sturz von Kletterturm schwer verletzt

Die Landespolizeiinspektion Gotha und Landeskriminalamt (LKA) Thüringen sind vor Ort und haben die Ermittlungen aufgenommen. 

Es wird geprüft, ob der Leichenfund im Zusammenhang mit der vermissten Person vom 18. August steht, heißt es. Seit Donnerstag wird eine 57-Jährige aus Gotha vermisst. 

Weitere Angaben konnte die Polizei zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht bekannt geben. Bestimmte Thüringer Bahnhöfe werden von Zügen deshalb nicht angesteuert. Welche das genau sind, sollten Reisende bei der Deutschen Bahn erfragen.

Titelfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: