Mann schlägt Frau zu Boden und tritt gegen Kopf: Zeugen helfen Polizei beim Ergreifen

Letzlingen - Am gestrigen Donnerstagabend kam es im Gardelegener Ortsteil Letzlingen (Altmarkkreis Salzwedel) zu Gewalt gegen eine Frau.

Ein 21-Jähriger hat am Donnerstagabend gegen eine 18 Jahre alte Frau Gewalt angewandt. Die Polizei konnte den Mann dank Zeugen ausfindig machen. (Symbolbild)
Ein 21-Jähriger hat am Donnerstagabend gegen eine 18 Jahre alte Frau Gewalt angewandt. Die Polizei konnte den Mann dank Zeugen ausfindig machen. (Symbolbild)  © Bildmontage: 123rf/Angela Rohde, 123rf/anawat

Eine 18-jährige junge Frau aus Kalbe (Milde) war am Donnerstag zu Besuch in dem rund 1400 Einwohner großen Dorf.

Aus noch unbekannten Gründen geriet sie dabei an einen gewaltbereiten 21-Jährigen.

Wie das Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel mitteilte, habe dieser die Frau zu Boden gestoßen, geschlagen und sogar gegen ihren Kopf getreten.

Brutale Attacke nach Streit! Polizei kann Flüchtigen festnehmen: Untersuchungshaft
Polizeimeldungen Brutale Attacke nach Streit! Polizei kann Flüchtigen festnehmen: Untersuchungshaft

Nach der Tat sei der Mann mit einem Auto in unbekannte Richtung gefahren. Zeugen beobachteten jedoch den Vorfall und informierten die Polizei.

Der Tatverdächtige konnte kurz darauf durch die Beamten aufgegriffen werden. Dabei stellten sie Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest.

Ein durchgeführter Test ergab 1,4 Promille.

Gegen den 21 Jahre alte Mann wurde ein Verfahren wegen Körperverletzung und Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Seinen Führerschein musste er noch am selben Abend abgeben.

Titelfoto: Bildmontage: 123rf/Angela Rohde, 123rf/anawat

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: