Frau ist im Auto unterwegs, urplötzlich fliegt ihr eine Weinflasche durch die Scheibe

Villingen - Einen Angriff aus dem Nichts musste eine Autofahrerin im südbadischen Villingen über sich ergehen lassen.

Mit einer gefährlichen Aktion im Straßenverkehr beschäftigt sich die Villinger Polizei. (Symbolbild)
Mit einer gefährlichen Aktion im Straßenverkehr beschäftigt sich die Villinger Polizei. (Symbolbild)  © Carsten Rehder/dpa

Der Vorfall ereignete sich am gestrigen Samstagabend gegen 19.40 Uhr in der Villinger Wieselsbergstraße.

Wie die Polizei am heutigen Sonntag mitteilte, zog sich eine 52-jährige Autofahrerin hierbei leichte Verletzungen im Kopfbereich zu.

Ein bislang unbekannter Täter hatte eine Weinflasche durch die geschlossene Beifahrerscheibe ihres Wagens geworfen.

Großeinsatz im Vogtland: BKA stürmt Mehrfamilienhaus
Polizeimeldungen Großeinsatz im Vogtland: BKA stürmt Mehrfamilienhaus

Dabei sei die Frau durch die Flasche selbst sowie von herumfliegenden Splitterteilen getroffen worden.

Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Villingen unter der Rufnummer 07721/6010 in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: