Volles Risiko: Schwanen-Familie nimmt Weg über Bundesstraße

Bernsdorf - Riskanter Ausflug! In Bernsdorf (Landkreis Bautzen) ist eine tierisch-niedliche Familie volles Risiko eingegangen.

Unter Begleitung der Polizei lief die Schwanen-Familie zurück zum Schmelzteich.
Unter Begleitung der Polizei lief die Schwanen-Familie zurück zum Schmelzteich.  © Polizeidirektion Görlitz

Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte, lief am gestrigen Mittwochvormittag ein Schwanen-Paar mit seinen vier Küken über die B97 auf Höhe des Abzweigs zur Straße des 8. Mai.

Ein Bürgerpolizist entdeckte das gefährliche Manöver und rief Verstärkung.

Neben den Einsatzkräften rückten auch Mitarbeiter von Bauhof und Naturschutzbund an.

Streit in Gruben endet für Frau tödlich: Das ist der aktuelle Stand
Polizeimeldungen Streit in Gruben endet für Frau tödlich: Das ist der aktuelle Stand

Sie begleiteten die Eltern sowie ihre Kinder sicher zurück zum Schmelzteich.

Nach einem längeren Irrweg wartete dort das kühle Nass.

Titelfoto: Polizeidirektion Görlitz

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: