Zwei Schwerverletzte nach Frontalcrash: B93 Richtung Leipzig voll gesperrt

Windischleuba - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochmorgen im Altenburger Land ereignet.

Die beiden Fahrzeuge waren mit großer Wucht gegeneinandergestoßen.
Die beiden Fahrzeuge waren mit großer Wucht gegeneinandergestoßen.  © LeipzigFireFighter

Auf der Bundesstraße 93 in Fahrtrichtung Leipzig waren gegen 7.30 Uhr zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen.

Laut Polizeiangaben wurden sowohl der 38-jährige Mercedes-Fahrer als auch der 60-jährige Volkswagen-Fahrer schwer verletzt.

Während es für den 38-Jährigen in einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus ging, wurde der VW-Fahrer mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Tote Jugendliche (†15) am Rheinufer in Worms: So ist sie ums Leben gekommen
Polizeimeldungen Tote Jugendliche (†15) am Rheinufer in Worms: So ist sie ums Leben gekommen

Beide Fahrzeuge wurde durch den Crash stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die B93 war im Anschluss voll gesperrt. Die Einsatzkräfte richteten Umleitungen ein.

Zur Unfallursache gibt es bislang noch keine Erkenntnisse. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Titelfoto: LeipzigFireFighter

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: