Räuber überfällt Discounter: Verrät ihn eine auffällige Jacke?

Wolfenbüttel - Kurz vor Feierabend kam es in einem Discounter in Wolfenbüttel (Niedersachsen) zu einem Raubüberfall. Die Polizei fahndet jetzt nach dem Täter.

Der Räuber forderte den Kassierer zur Herausgabe des Geldes auf und griff auch selbst in die Kasse hinein. (Symbolbild)
Der Räuber forderte den Kassierer zur Herausgabe des Geldes auf und griff auch selbst in die Kasse hinein. (Symbolbild)  © Stefan Puchner/dpa

Gegen 21.30 Uhr betrat der gesuchte Mann den Lebensmittelmarkt in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße.

Dabei bedrohte er den Kassierer mit einer Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld und griff auch selbst in die Kasse, teilte das Polizeikommissariat Wolfenbüttel mit.

Anschließend konnte der Räuber in unbekannte Richtung flüchten.

Polizei veröffentlicht Video von brutalem Überfall: 1000 Euro Belohnung!
Überfall Polizei veröffentlicht Video von brutalem Überfall: 1000 Euro Belohnung!

Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Vom Täter fehlt auch am Samstag noch jede Spur.

Durch den Überfall erlitt der 21 Jahre alte Kassierer einen Schock.

Wie viel Geld aus der Kasse gestohlen wurde, wollen die Ermittler aus ermittlungstaktischen Gründen nicht verraten, hieß es.

Täter trug auffällige Jacke

Mit einer Beschreibung des Täters erhofft sich die Polizei nun hilfreiche Hinweise aus der Bevölkerung. Der gesuchte Mann wird wie folgt beschrieben:

  • circa 1,70 Meter bis 1,85 Meter groß
  • normale Statur
  • auffällige, goldfarbene Bomberjacke mit Drachenmotiven
  • schwarzgrauen Jogginghose
  • schwarzen Handschuhen
  • schwarze Skimaske

Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Wolfenbüttel unter Telefon 05331/9330 entgegen.

Titelfoto: Bildmontage: Stefan Puchner/dpa, 123rf/crazysub

Mehr zum Thema Überfall: