13-Jährige aus Meerane war fast zwei Wochen vermisst: Jetzt ist sie wieder da

Update, 28. März, 8.07 Uhr: Vermisste aus Meerane wieder aufgetaucht

Wie die Polizei Zwickau am Dienstagmorgen mitteilte, ist die 13-Jährige wieder da. Sie wurde am Montagabend in Crimmitschau angetroffen.

Originalmeldung vom 27. März um 16.25 Uhr:

Meerane - Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach der 13-jährigen Freya aus Meerane (Landkreis Zwickau).

Die Polizei sucht nach einer 13-Jährigen aus Meerane. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nach einer 13-Jährigen aus Meerane. (Symbolbild)  © Carsten Rehder/dpa

Die 13-Jährige hat am 14. März ihre elterliche Wohnung verlassen und ist seitdem verschwunden.

"Sie dürfte eine Handtasche mit schwarzen Punkten bei sich haben", berichtet ein Sprecher der Polizeidirektion Zwickau.

Die 13-Jährige könnte sich im Raum Meerane, Crimmitschau oder Werdau aufhalten. Ein Foto der Vermissten ist auf der Internetseite der Polizei Sachsen veröffentlicht.

Mädchen (6) geht im Hauptbahnhof verloren, ein Mann wird zum Helden
Vermisste Personen Mädchen (6) geht im Hauptbahnhof verloren, ein Mann wird zum Helden

Wer hat die Vermisste seit dem 14. März gesehen oder kann Hinweise zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt das Revier in Glauchau unter der Telefonnummer 03763/640 entgegen.

Titelfoto: Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema Vermisste Personen: