15-Jähriger wurde seit Mitte Februar vermisst: Jason ist wieder da!

Norderstedt - Die Polizei bat um Mithilfe! Bereits seit dem 19. Februar wurde der 15-jährige Jason aus einer Wohngruppe in der Segeberger Chaussee in Norderstedt vermisst.

Der 15-jährige Jason aus Norderstedt wurde seit dem 19. Februar vermisst. Inzwischen ist er wieder in seine Wohngruppe zurückgekehrt.
Der 15-jährige Jason aus Norderstedt wurde seit dem 19. Februar vermisst. Inzwischen ist er wieder in seine Wohngruppe zurückgekehrt.  © Polizei Bad Segeberg

Bisherige Erkenntnisse deuteten daraufhin, dass sich der Vermisste im Großraum Hamburg, Norderstedt bzw. Quickborn aufhalten könnte.

Bisherige polizeiliche Maßnahmen blieben erfolglos, weshalb die Ermittler um Hinweise aus der Bevölkerung zum Aufenthaltsort des Jugendlichen baten.

Jason wird wie folgt beschrieben:

  • 1,70 Meter groß
  • schlank
  • dunkelblonde Haare
  • dunkle Hose
  • braune Winterjacke

Hinweise wurden unter der Telefonnummer 110 oder an jeder anderen Polizeidienststelle angenommen.

Update, 2. März, 14.34 Uhr: Vermisster wieder da

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ist Jason zwischenzeitlich wohlbehalten in seine Wohngruppe zurückgekehrt.

Die Ermittler bedanken sich bei allen Hinweisgebern.

Titelfoto: Polizei Bad Segeberg

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0