Bereits seit einer Woche vermisst: Was ist mit Kerstin Simone G. (56) passiert?

Burgwedel – Nach dem Verschwinden von Kerstin Simone G. (56) aus Burgwedel gibt es noch immer keine Spur der Vermissten.

Kerstin Simone G. (56) wurde zuletzt am 10. September gesehen.
Kerstin Simone G. (56) wurde zuletzt am 10. September gesehen.  © Polizeidirektion Hannover

Es gebe keine neuen Erkenntnisse, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Zuvor hatte die Behörde in der Hoffnung auf Hinweise Fotos der Frau und ihres Autos veröffentlicht.

Nach früheren Polizeiangaben ist nicht auszuschließen, dass die Frau das Opfer einer Gewalttat wurde. Ermittelt wird in alle Richtungen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen war die 56-Jährige am vergangenen Samstag (10. September) zuletzt gesehen worden. Am folgenden Sonntag kam sie nicht zu einem Treffen mit einer Freundin, die einen Tag später die Polizei alarmierte.

Wer kann helfen? Hans-Peter (84) ist verschwunden
Vermisste Personen Wer kann helfen? Hans-Peter (84) ist verschwunden

Nach Angaben der Polizei hatte die 56-Jährige zum Zeitpunkt ihres Verschwindens schulterlange, blonde und gelockte beziehungsweise wellige Haare. Gesucht werden auch Hinweise auf ihren schwarzen Kombi.

Der Wagen der Vermissten: ein schwarzer Mercedes Kombi.
Der Wagen der Vermissten: ein schwarzer Mercedes Kombi.  © Polizeidirektion Hannover

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Hannover unter der Telefonnummer 0511109/5555 entgegen.

Titelfoto: Fotomontage: Polizeidirektion Hannover

Mehr zum Thema Vermisste Personen: