Junge Frau vermisst: Polizei findet Leichnam

Bernau im Schwarzwald - Die Polizei sucht nach einer vermissten Frau (21) aus dem Kreis Waldshut.

Die junge Frau war beruflich im Bodenseekreis unterwegs. Am Mittwoch wurde ihre Leiche entdeckt.
Die junge Frau war beruflich im Bodenseekreis unterwegs. Am Mittwoch wurde ihre Leiche entdeckt.  © Montage: Polizeipräsidium Freiburg

Nach Angaben der Beamten wurde die 21-Jährige am Dienstagabend als vermisst gemeldet.

Sie dürfte mit einem grauen VW Golf mit Waldshuter Kennzeichen (WT) unterwegs sein.

"Es ist derzeit nicht auszuschließen, dass sich die Frau in einer hilflosen Lage befindet", so die Polizei. Demnach war das Mobiltelefon der Vermissten zuletzt am Dienstag zur Mittagszeit im Bereich Überlingen (Bodenseekreis) im Funknetz eingeloggt.

Spurlos verschwunden: Wer hat Sascha H. (32) aus Karlsruhe gesehen?
Vermisste Personen Spurlos verschwunden: Wer hat Sascha H. (32) aus Karlsruhe gesehen?

Die junge Frau hielt sich beruflich bedingt im Bodenseekreis auf und war dort in einem Hotel untergebracht, heißt es am Mittwoch weiter. "Ihren Aufenthalt dort beendete sie am Dienstag. Seitdem wird sie vermisst."

Die Vermisste wird folgendermaßen beschrieben:

  • etwa 1,65 Meter groß
  • ungefähr 50 Kilo schwer
  • sehr schlank
  • dunkelblonde, schulterlange Haare
  • grün/braune Augen
  • Muttermale im Gesicht
  • Ohrringe in beiden Ohren
  • trägt gelegentlich, aber insbesondere beim Autofahren eine Brille

Wer die 21-Jährige oder ihr Auto gesehen hat oder Hinweise zum Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 07761/934-500 beim Kriminaldauerdienst in Bad Säckingen oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Update, 20.15 Uhr: 21-Jährige ist tot

Wie die Polizei mitteilt, wurde am Abend das Auto der Vermissten im Bodenseekreis aufgefunden. Darin ein Leichnam.

"Nach bisherigem Ermittlungsstand handelt es sich bei der Verstorbenen um die Vermisste", schreiben die Beamten. Derzeit liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Titelfoto: Montage: Polizeipräsidium Freiburg

Mehr zum Thema Vermisste Personen: