Zuletzt in einem SUV gesehen: 30-Jähriger tot aufgefunden

Tornesch - Die Polizei sucht nach einem vermissten 30-Jährigen aus Tornesch im Kreis Pinneberg.

Der Vermisste wurde tot aufgefunden.
Der Vermisste wurde tot aufgefunden.  © Polizeidirektion Bad Segeberg

B. wurde zuletzt am Sonntag gegen 22 Uhr im Bereich der Straße Am Steinberg gesehen, teilte die Polizei mit. Seitdem ist er verschwunden. 

Ersten Erkenntnissen zufolge ist er mit einem schwarzen VW Touareg mit dem Kennzeichen PI-BF 13 unterwegs. 

Eine Fahndung seitens der Polizei mit mehreren Streifenwagen verlief bislang ohne Erfolg. 

Daher bittet die Polizei nun die Bevölkerung um Mithilfe. 

Der Vermisste B. hat folgende Merkmale:

  • etwa 1,80 Meter groß
  • wiegt rund 140 Kilogramm
  • dunkles kurzes Haar
  • trägt einen Dreitagebart
  • hat Tattoos an beiden Beinen und im Schulterbereich
  • ist möglicherweise mit einem Pullover mit der Aufschrift "Sons of Anarchy" sowie einer Kappe bekleidet

Wer hat den vermissten 30-Jährigen gesehen? Hinweise nimmt die Polizei unter dem Polizeiruf 110 oder an jeder Polizeidienststelle entgegen.

Update, 21 Uhr: Vermisster tot aufgefunden

Wie die Polizei mitteilte, ist der vermisste Mann am Dienstagabend im Bereich Seeth-Ekholt tot aufgefunden worden. 

"Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor", so ein Polizeisprecher.

Die Angehörigen seien von den Beamten bereits benachrichtigt worden.

Titelfoto: Polizeidirektion Bad Segeberg

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0