Nach vergeblicher Suche: Vermisster 38-Jähriger nach Zeugenhinweis entdeckt

Update, 20.07 Uhr: Vermisster ist wieder da

Wie die Polizei am Abend ergänzen mitteilte, konnte der Vermisste nach einem Zeugenhinweis n in den späten Nachmittagsstunden in Dessau-Roßlau angetroffen werden.

Suchmeldung von 18.21 Uhr:

Dessau-Roßlau - Ein 38-Jähriger aus Dessau-Roßlau wird seit Sonntag vermisst.

Ein 38-Jähriger aus Dessau-Roßlau wurde vermisst - nun ist er wieder da.
Ein 38-Jähriger aus Dessau-Roßlau wurde vermisst - nun ist er wieder da.  © Montage: Friso Gentsch/dpa; Polizei Dessau-Roßlau

Wie die Polizei mitteilte, verließ der Gesuchte in den frühen Mittagsstunden sein Wohnumfeld in der Dessauer Innenstadt und ist seitdem verschwunden.

Der Mann sei unter anderem mit einem Hubschrauber gesucht worden, habe aber bisher nicht gefunden werden können.

Laut Polizei hält sich der 38-Jährige mit hoher Wahrscheinlich noch im Stadtgebiet auf.

Nicht von der Schule zurückgekehrt: Wo ist der kleine Alexander (10)?
Vermisste Personen Nicht von der Schule zurückgekehrt: Wo ist der kleine Alexander (10)?

"Der Vermisste ist gesundheitlich beeinträchtigt und bedarf dringender medizinischer Behandlung", hieß es weiter.

Habt Ihr den Vermissten gesehen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Dessau-Roßlau unter der Telefonnummer 0340/25030 oder per E-Mail an lfz.pi-de@polizei.sachsen-anhalt.de, aber auch jede andere Dienststelle entgegen.

Titelfoto: Montage: Friso Gentsch/dpa; Polizei Dessau-Roßlau

Mehr zum Thema Vermisste Personen: