Sie verschwand aus Kinderklinik: Vermisste 14-Jährige wieder da

Riedstadt/Darmstadt - Seit Donnerstagnachmittag suchte die Polizei in Südhessen nach einer vermissten 14-Jährigen. Jetzt ist das Mädchen wieder da.

Die 14-jährige wurde seit Donnerstagnachmittag vermisst.
Die 14-jährige wurde seit Donnerstagnachmittag vermisst.  © Montage: 123RF/animaflorapicsstock, Polizeipräsidium Südhessen

Wie ein Sprecher am Freitagvormittag mitteilte, verschwand die Teenagerin am gestrigen Donnerstag gegen 15.15 Uhr aus einer Kinder- und Jugendklinik im südhessischen Riedstadt.

Erste Ermittlungen konnten bereits in Erfahrung bringen, dass sie von dort aus wohl in Richtung des Darmstädter Hauptbahnhofes unterwegs war. Ob sie von dort aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln weiterreiste oder wohin es sie schließlich verschlug, war jedoch nicht bekannt.

Fest stand, dass die Jugendliche wohl dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen ist und eine mögliche Straftat derzeit ausgeschlossen werden kann.

15-Jähriger aus Dresden vermisst: Wer hat Lennox R. gesehen?
Vermisste Personen 15-Jähriger aus Dresden vermisst: Wer hat Lennox R. gesehen?

Da die bisherigen, sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen nach dem vermissten Mädchen bislang erfolglos verliefen, baten die Ordnungshüter um Hinweise aus der Bevölkerung.

Wie das südhessische Polizeipräsidium mittlerweile verkündete, konnte die 14-Jährige wohlbehalten in Darmstadt aufgefunden werden.

Ursprungsartikel von 11.08 Uhr, zuletzt aktualisiert um 12.24 Uhr.

Titelfoto: Montage: 123RF/animaflorapicsstock, Polizeipräsidium Südhessen

Mehr zum Thema Vermisste Personen: