Vermisste Jugendliche (15) aus Köln wieder da!

Köln - Die Polizei sucht mit Fotos nach der einer vermissten 15-Jährigen. Sie wird seit dem 27. September 2020 vermisst.

Die Polizei hat nach einer 15-jährigen Kölnerin gesucht.
Die Polizei hat nach einer 15-jährigen Kölnerin gesucht.  © Polizei Köln

Wie die Polizei Köln am Donnerstag mitteilte, soll das Mädchen zuletzt am Sonntag, den 27. September 2020, eine Wohneinrichtung in Köln verlassen haben, in der sie untergebracht war.

Seitdem fehle jede Spur von ihr.

Das Mädchen soll sich bei der "Fridays for Future"-Bewegung engagiert haben.

Laut Polizei ist sie möglicherweise im Umfeld der "linken Szene" unterwegs.

Die Vermisste ist etwa 1,80 Meter groß und schlank.

Wer Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann oder sie in den letzten Wochen gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Hinweise nimmt die Vermisstenstelle der Polizei Köln unter der Rufnummer 02212290 entgegen.

Update, 20. November, 10.40 Uhr: 15-Jährige wieder aufgetaucht

Die vermisste 15-Jährige hat sich nach Angaben der Polizei bei ihrer Mutter gemeldet.

"Die Jugendliche ist wohlbehalten und ihre Betreuung ist gewährleistet", teilte ein Sprecher mit.

Titelfoto: Polizei Köln

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0