Auto fährt zwei kleine Hunde tot: Besitzerin muss alles mit ansehen

Ebersbach-Neugersdorf - Am Dienstag musste eine Besitzerin in Neugersdorf (Landkreis Görlitz) dabei zusehen, wie ihre beiden geliebten Hunde überfahren wurden.

Die beiden Bolonka-Zwetna starben bei dem Unfall. (Symbolbild)
Die beiden Bolonka-Zwetna starben bei dem Unfall. (Symbolbild)  © 123RF/Karsten Eggert

Die 77-Jährige wollte gegen 14.55 Uhr die Hauptstraße in Richtung Spreequellstraße überqueren.

Als die Dame auf der Verkehrsinsel wartete, fuhr ein Auto gegen die beiden angeleinten Bolonka Zwetna und machte sich dann einfach aus dem Staub.

Ein Helfer brachte die beiden Vierbeiner sofort zum Tierarzt, doch dieser konnte nur noch den Tod feststellen.

Die Polizei des Standorts Seifhennersdorf hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen.

Wer den Unfall beobachtet hat oder Angaben zum Auto bzw. dessen Fahrer oder Fahrerin machen kann, kann sich gern beim Polizeirevier Zittau-Oberland unter der Rufnummer 03583 62 0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden.

Titelfoto: 123RF/Karsten Eggert

Mehr zum Thema Zeugenaufruf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0