Versuchtes Tötungsdelikt in Kölner Südstadt: Polizei jagt diese Männer!

Köln - Nachdem ein bislang unbekanntes Duo zwei Männer (26 und 30 Jahre) in der Kölner Südstadt attackiert und einen von ihnen lebensgefährlich verletzt haben soll, hat die Polizei Fahndungsfotos der Verdächtigen veröffentlicht.

Die Polizei bittet um Hinweise zu den Identitäten dieser Männer.
Die Polizei bittet um Hinweise zu den Identitäten dieser Männer.  © Bildmontage: Polizei Köln

Die Männer waren am vergangenen Donnerstagabend (26. Oktober) gegen 21 Uhr vor einem Supermarkt an der Bonner Straße ohne Vorwarnung von dem Duo angegriffen worden.

Nach Angaben der Polizei wurde der 26-Jährige bei der Attacke schwer, der 30-Jährige sogar lebensgefährlich verletzt. Die Beamten richteten eine Mordkommission ein.

Weil die Verdächtigen bislang nicht gefunden werden konnten, haben Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag Fotos der Männer veröffentlicht, die eine Überwachungskamera eingefangen hatte.

Köln: In Kölner Problemviertel: 36-Jährigem brutal in Rücken geschossen
Köln Crime In Kölner Problemviertel: 36-Jährigem brutal in Rücken geschossen

Die Gesuchten wurden wie folgt beschrieben:

Täter 1

  • dunkle Haare
  • schlanke Figur
  • etwa 1,75 Meter groß
  • trug einen schwarzen Kapuzenpullover, ein weißes Shirt, hellblaue Jeans und schwarze Turnschuhe mit rotem Symbol

Täter 2

  • braune Haare
  • schlanke Figur
  • etwa 1,80 Meter groß
  • trug ein schwarz-weiß kariertes Hemd, eine rot-braune Hose und schwarze Schuhe mit weißen Nähten

Hinweise zum Tatgeschehen oder zur Identität der Verdächtigen werden unter der Telefonnummer 0221/2290 oder per E-Mail entgegengenommen.

Titelfoto: Bildmontage: Polizei Köln

Mehr zum Thema Köln Crime: