Feueralarm auf den Kölner Ringen: Feuerwehr im Großeinsatz

Köln – Großeinsatz auf den Kölner Ringen! Ein Gebäude mitten in der Innenstadt hat am frühen Dienstagmorgen Feuer gefangen.

Die Fassade eines Gebäudes auf den Kölner Ringen ist bei einem Brand stark beschädigt worden.
Die Fassade eines Gebäudes auf den Kölner Ringen ist bei einem Brand stark beschädigt worden.  © Horst Konopke

Gegen 5.30 Uhr waren etliche Rettungskräfte zu dem Gebäude an der Kaiser-Wilhelm-Ring 20 ausgerückt, wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" nach Informationen eines Feuerwehr-Sprechers berichtet.

Demnach habe ein Gegenstand auf der Straße - möglicherweise eine Mülltonne - gebrannt. Die Flammen hätten dann auf den dahinter liegenden Bau übergegriffen.

Fotos vom Einsatzort zeigen, dass die Fassade im Erdgeschoss stark beschädigt ist.

Brand in Kölner Uni-Center: Feuerwehr am Mega-Hochhaus im Großeinsatz
Köln Feuerwehreinsatz Brand in Kölner Uni-Center: Feuerwehr am Mega-Hochhaus im Großeinsatz

Auch in zwei danebenliegende Gebäude und in drei dahinterliegende Häuser in der Von-Werth-Straße sei Rauch gelangt, sodass der Feueralarm auslöste, hieß es weiter.

Nach ersten Informationen musste eine Person aus einem der hinteren Gebäude gerettet, jedoch offenbar nicht ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 7 Uhr war der Brand unter Kontrolle, es kam am Morgen zu Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Horst Konopke

Mehr zum Thema Köln Feuerwehreinsatz: