Grillender Mieter sorgt für kuriosen Feuerwehreinsatz in Alsdorf bei Aachen

Alsdorf - Am Sonntag rückte die Feuerwehr in Alsdorf bei Aachen zu einem Einsatz aus. Grund war ein grillender Mieter.

Die Alsdorfer Feuerwehr rückte am Sonntag mit mehreren Wagen zum Einsatzort aus.
Die Alsdorfer Feuerwehr rückte am Sonntag mit mehreren Wagen zum Einsatzort aus.  © NEWS5/NEWS5 DESK

Wie die Feuerwehr berichtet, sei zunächst ein Zimmerbrand in einem Wohnhaus gemeldet worden.

Ein Anrufer hatte zuvor Brandgeruch wahrgenommen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich jedoch schnell heraus, dass es sich um eine Falschmeldung handelte.

Meterhohe Flammen: Supermarkt in Wuppertal brennt lichterloh
Köln Feuerwehreinsatz Meterhohe Flammen: Supermarkt in Wuppertal brennt lichterloh

Demnach habe eine weitere Person lediglich auf dem Balkon in der oberen Etage des Wohnhauses gegrillt.

Die Feuerwehr, die mit mehreren Wagen zum Einsatzort geeilt war, beendet den Einsatz anschließend.

Titelfoto: NEWS5/NEWS5 DESK

Mehr zum Thema Köln Feuerwehreinsatz: