Meterhohe Flammen! Großeinsatz der Kölner Feuerwehr bei Lagerhallen-Brand

Köln - Großeinsatz für die Kölner Feuerwehr! Am Donnerstagabend mussten Einsatzkräfte ausrücken, um einen Brand einer Lagerhalle in der Giesdorfer Allee in Köln-Immendorf zu löschen.

Aus dem Dach der Lagerhalle schossen schon beim Eintreffen der Kölner Feuerwehr meterhohe Flammen.
Aus dem Dach der Lagerhalle schossen schon beim Eintreffen der Kölner Feuerwehr meterhohe Flammen.  © Lars Jäger

Wie die Feuerwehr am heutigen Freitag mitteilte, gingen gegen 21 Uhr mehrere Notrufe ein.

Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, stand die 50 mal 15 Meter große Halle eines Weinhandels allerdings bereits lichterloh in Flammen.

Aufgrund des starken Windes hatte die Feuerwehr arge Probleme, den Brand zu bekämpfen. Zumal die Flammen durch die Windböen in Richtung der angrenzenden Gebäudeteile getrieben wurden.

Großalarm am Polizeipräsidium: Polizisten kommen mit ominösem Brief in Berührung
Köln Feuerwehreinsatz Großalarm am Polizeipräsidium: Polizisten kommen mit ominösem Brief in Berührung

Um den Brand löschen zu können, musste Verstärkung angefordert werden. Neben einem dritten Löschzug wurde auch eine Einheit der Freiwilligen Feuerwehr zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung an den Einsatzort beordert.

Rund 120 Feuerwehrleute waren über zehn Stunden im Einsatz, um den Brand zu löschen

Die Lagerhalle des Weinhandels in Köln-Immendorf brannte bei dem Feuer komplett aus.
Die Lagerhalle des Weinhandels in Köln-Immendorf brannte bei dem Feuer komplett aus.  © Lars Jäger

Insgesamt sollen nach Angaben der Feuerwehr rund 40 Fahrzeuge und etwa 120 Einsatzkräfte vor Ort gewesen sein.

Zur Brandbekämpfung wurden unter anderem zwei Drehleitern eingesetzt. Die Ausbreitung des Feuers konnte so zwar verhindert werden, die Löscharbeiten dauerten dennoch bis nach Mitternacht an.

Gegen 7 Uhr am Freitagmorgen beendete die Feuerwehr schließlich den Einsatz, bei dem niemand verletzt wurde.

Baum fällt auf Oberleitung: Feuerwehr muss hunderte Fahrgäste aus RE9 befreien
Köln Feuerwehreinsatz Baum fällt auf Oberleitung: Feuerwehr muss hunderte Fahrgäste aus RE9 befreien

Die Brandursache ist nach Angaben der Polizei noch unklar.

Titelfoto: Lars Jäger

Mehr zum Thema Köln Feuerwehreinsatz: