Kölner Hauptbahnhof bekommt am Breslauer Platz neue Fassade!

Köln - Der Kölner Hauptbahnhof soll auf der Seite zum Breslauer Platz eine neue Fassade erhalten. Der Ausbau soll mit zwei neuen S-Bahn-Gleisen erfolgen, die für die S11 errichtet werden.

Der Ausbau der Fassade soll mit dem Bau der zwei weiteren S-Bahn-Gleisen erfolgen.
Der Ausbau der Fassade soll mit dem Bau der zwei weiteren S-Bahn-Gleisen erfolgen.  © Deutsche Bahn AG/pr

Wie die Deutsche Bahn am Montag mitteilte, soll die bisherige Fassade am Hauptbahnhof Köln stark verändert werden.

In Zukunft soll deutlich mehr Licht in das Gebäude fallen. "Es entsteht ein Arkadengang für die Kunden, der zusätzlichen Wetterschutz bietet. Ein besonderes Highlight ist außerdem die mögliche Dachbegrünung der Fassade", teilte die Bahn mit.

Das Architekturbüro J.MAYER.H und Partner aus Berlin haben den Zuschlag für ihren Entwurf erhalten.

Graue Wolkendecke über NRW, dafür bleibt es überwiegend trocken
Köln Wetter Graue Wolkendecke über NRW, dafür bleibt es überwiegend trocken

Kai Rossmann, Leiter des Bahnhofsmanagements Köln, teilte mit: "Wir sind stolz, den rund 320.000 Reisenden und Besuchern pro Tag im Kölner Hauptbahnhof statt der heutigen Bahnhofsrückseite mit der neuen Nordost-Fassade künftig eine echte zweite Bahnhofsvorderseite bieten zu können."

Die neue Fassade steigere die Aufenthaltsqualität im Bahnhof und werte auch den Breslauer Platz auf.

Zeitplan noch nicht vorgelegt

Ausblick auf die geplante neue Fassade am Kölner Hauptbahnhof. Am Breslauer Platz soll mehr Licht in das Gebäude gelangen.
Ausblick auf die geplante neue Fassade am Kölner Hauptbahnhof. Am Breslauer Platz soll mehr Licht in das Gebäude gelangen.  © Deutsche Bahn AG/J.MAYER.H/pr

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (64, parteilos) teilte mit: "Durch die besondere Architektur entsteht ein ganz neuer städtebaulicher Akzent: Die begrünte Dachkonstruktion ist klimafreundlich, einladend und offen – genauso wie auch unsere Stadt ist."

Der Nahverkehr Rheinland, verantwortlich für die S-Bahnen, deutet den Ausbau der S-Bahngleise als wichtigen Schritt für Pendler und Reisende in Köln und aus dem Umland.

Das Projekt zum Ausbau der S11/S-Bahn-Stammstrecke Köln gilt als Schlüsselprojekt für den S-Bahn-Ausbau im vielbefahrenen Bahnknoten Köln.

Einen genauen Zeitplan für den Bau der Gleise und der neuen Fassade am Hauptbahnhof Köln legten die Verantwortlichen nicht vor. Seit Mai 2020 läuft die Entwurfs- und Genehmigungsplanung.

Titelfoto: Deutsche Bahn AG/J.MAYER.H/pr

Mehr zum Thema Köln: