Fußball-Fieber in Köln: WDR-Moderator Sven Pistor startet ganz besonderes Quiz-Format

Köln - Bahn frei für ein ganz besonderes Fußball-Event in Köln! WDR-Moderator Sven Pistor (52) lädt Fans des runden Leders zu einem neuen Quizformat in Köln ein.

Freut sich auf sein neues Quiz-Format: WDR-Sportmoderator Sven Pistor (52).
Freut sich auf sein neues Quiz-Format: WDR-Sportmoderator Sven Pistor (52).  © www.190a.de

Starten soll die abendfüllende Raterunde am 8. November im Theater am Tanzbrunnen in Köln-Deutz.

Dabei treten Teams in Vierer-, Sechser- oder gar Achter-Gruppen gegeneinander an, um ihre Expertise unter Beweis zu stellen.

"Eine Runde schocken, ein Bingoabend oder Kneipenquiz unter Freunden - nur eben mit Fußball", so beschreibt Pistor sein brandneues Event.

"Besser als an Karneval": Kölner Altstadt-Wirte mit Riesen-Umsatz wegen Fußball-EM
Köln Lokal "Besser als an Karneval": Kölner Altstadt-Wirte mit Riesen-Umsatz wegen Fußball-EM

"Ich stelle die Fragen, und mehr als 1000 Fußball-Junkies rätseln mit. Dazu habe ich den einen oder anderen Insider im Gepäck", verrät der WDR-Sportmoderator.

Siegerteam darf sich über Pokal und Qualifikation für nächste Runde freuen

Entschieden wird der Wettbewerb am Ende durch eine Punktetabelle. Auf die besten drei Gruppen warten spannende Preise, zudem darf sich der Tagessieger über den "Pistor-Pokal" sowie die Qualifikation für die nächste Runde von "Pistors Fußball Quiz-Club" freuen.

Damit die Fußball-Enthusiasten während des langen Abends nicht auf dem Trockenen sitzen bleiben, wird das Event von der Privatbrauerei "Gaffel" unterstützt. "Fußball und Kölsch gehören unmittelbar zusammen", sagt Produktmanager Sebastian Lenninghausen dazu.

Die Anmeldung zu dem Event ist allerdings kostenpflichtig: Zwischen 140 Euro und 260 Euro ruft Pistor für sein Fußball-Quiz im Theater am Tanzbrunnen auf.

Titelfoto: www.190a.de

Mehr zum Thema Köln Lokal: