Frontalcrash mit Hyundai: 22 Jahre alter Biker schwer an Beinen und Rücken verletzt

Köln - Bei einem Verkehrsunfall im Kölner Stadtteil Dellbrück ist am Mittwochabend ein junger Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Warum der 22-Jährige die Kontrolle über seine Maschine verlor, ist derzeit noch unklar. (Symbolbild)
Warum der 22-Jährige die Kontrolle über seine Maschine verlor, ist derzeit noch unklar. (Symbolbild)  © 123RF/bialasiewicz

Nach Angaben der Polizei war der 22-Jährige gegen 22.50 Uhr mit seinem Bike auf dem Bensberger Marktweg unterwegs, als er auf Höhe des Rademacherwegs aus bislang ungeklärter Ursache plötzlich in den Gegenverkehr geriet.

Dort krachte er schließlich frontal mit dem Hyundai Tucson eines 52-jährigen Autofahrers zusammen.

Nach der ersten medizinischen Untersuchung vor Ort brachten die Rettungskräfte den verunglückten 22-Jährigen mit schweren Bein- und Rückenverletzungen in eine Klinik.

Frau eingeklemmt! Auto kracht in Köln-Deutz gegen Straßenbahn
Köln Unfall Frau eingeklemmt! Auto kracht in Köln-Deutz gegen Straßenbahn

Der Führer des SUV erlitt eine Kopfverletzung,

Ein Verkehrsunfallaufnahmeteam (VU) der Kölner Polizei übernahm die Sicherung der Spuren auf dem Bensberger Marktweg.

Insgesamt war die Straße in Köln-Dellbrück für die Aufnahme des Frontalcrashs bis circa 4.30 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Titelfoto: 123RF/bialasiewicz

Mehr zum Thema Köln Unfall: