Unfall in Bergheim endet tödlich: Auto mit zwei Insassen überschlägt sich

Bergheim – Zu einem tödlichen Unfall kam es in der vergangenen Nacht in Bergheim bei Köln.

Das Auto blieb auf der Seite liegen. Der Mann war zuvor aus dem Wagen geschleudert worden.
Das Auto blieb auf der Seite liegen. Der Mann war zuvor aus dem Wagen geschleudert worden.  © Vincent Kempf

Wie die Polizei am Tag nach dem tragischen Unfall berichtet, wurde sie gegen 1.55 Uhr zu der Unfallstelle auf die Fischbachstraße in Bergheim- Quadrath alarmiert.

Dort fanden die Einsatzkräfte ein Auto vor, welches sich samt seiner beiden 29-jährigen Insassen überschlagen hatte. Ersten Erkenntnissen zufolge war das Auto in Höhe einer Verkehrsinsel außer Kontrolle geraten und mit einer Straßenlaterne kollidiert.

Der Mann wurde aus dem Auto geschleudert und wurde neben dem Fahrzeug liegend vorgefunden. "Trotz sofort eingeleiteter lebenserhaltender Maßnahmen verstarb er an der Unfallstelle", so die Polizei.

Autofahrer übersieht Straßenbahn in Lindenthal und wird erfasst - Lebensgefahr!
Köln Unfall Autofahrer übersieht Straßenbahn in Lindenthal und wird erfasst - Lebensgefahr!

Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Spezialisten der Kölner Polizei sicherten die Unfallspuren. Die Reinigungsarbeiten dauerten bis 8.30 Uhr am Morgen an.

Das Fahrzeug wurde nach Beendigung der Unfallaufnahme für weitere Ermittlungen sichergestellt.

Titelfoto: Vincent Kempf

Mehr zum Thema Köln Unfall: