Wer erkennt ihn? Bundespolizei auf der Suche nach diesem Mann!

Leipzig - Er hat den Moment genutzt und eiskalt zugeschlagen. Die Bundespolizei Leipzig ist auf der Suche nach einem Mann, gegen den ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls läuft.

Die Bundespolizei Leipzig ist auf der Suche nach diesem Dieb.
Die Bundespolizei Leipzig ist auf der Suche nach diesem Dieb.  © Bundespolizeiinspektion Leipzig

Am 15. Oktober 2023 kurz vor 11 Uhr ließ eine Reisende im S-Bahnhaltepunkt Leipzig Hauptbahnhof tief ihre Tasche auf einer Sitzbank liegen und stieg in die S-Bahn nach Geithain ein.

Der spätere Täter bemerkte die Tasche, da er bereits auf der Bank saß, und stellte daraufhin eine seiner beiden Taschen vor diese.

Nach wenigen Augenblicken verstaute er die Handtasche schließlich in seiner Reisetasche.

Leipzig: Betrunken und ohne Führerschein unterwegs: 22-Jähriger flüchtet vor der Polizei
Leipzig Crime Betrunken und ohne Führerschein unterwegs: 22-Jähriger flüchtet vor der Polizei

Kurz darauf nahm er sein Fahrrad und die beiden Taschen und stieg am Gleis 1 in eine S-Bahn ein. Dort verliert sich dann die Spur.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • circa 20 bis 25 Jahre alt,
  • hat eine schlanke Gestalt
  • er war mit einer dunklen Hose und einer blauen Jacke bekleidet
  • darunter trug er weiße Bekleidung
  • zur Tatzeit hatte er zwei Taschen und ein hellfarbenes Fahrrad bei sich

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zur Identität des Mannes machen? Wer kennt diesen Mann?

Hinweise zum Täter bitte an die Bundespolizeiinspektion Leipzig.

Titelfoto: Bundespolizeiinspektion Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Crime: