Einbruch in SPD-Abgeordnetenbüro: Täter schlagen Scheibe ein und klauen Laptop

Leipzig - Am Sonntagmorgen brachen unbekannte Täter in ein SPD-Abgeordnetenbüro im Leipziger Osten ein.

In das Leipziger SPD-Abgeordnetenbüro wurde am Sonntag eingebrochen.
In das Leipziger SPD-Abgeordnetenbüro wurde am Sonntag eingebrochen.

Wie Polizeisprecherin Dorothea Benndorf berichtete, spielte sich der Einbruch gegen 10.40 Uhr ab.

Demnach warfen die Täter mit einem Stein die Scheibe des Büros in der Rosa-Luxemburg-Straße ein, öffneten ein Fenster und verschafften sich so Zutritt zum Gebäude.

Im Inneren durchsuchten sie mehrere Räume und ließen schließlich einen Laptop mitgehen. Wie viel Stehl- und Sachschaden bei dem Einbruch insgesamt entstand, steht noch nicht fest.

Leipzig: Mercedes rast mit quietschenden Reifen auf ihn zu: Polizist rettet sich mit Sprung
Leipzig Crime Mercedes rast mit quietschenden Reifen auf ihn zu: Polizist rettet sich mit Sprung

Die Polizei sicherte Spuren vom Tatort und ermittelt jetzt wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.

Laut Benndorf kann auch eine politische Motivation nicht ausgeschlossen werden.

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Leipzig Crime: