Grünau: Wahlkreisbüro und Plakate der Leipziger CDU beschmiert

Leipzig - Das lange Wochenende haben unbekannte Vandalen in Leipzig-Grünau genutzt, um das Wahlkreisbüro der CDU mit Farbe zu beschmieren.

Neben dem Vandalismus am Wahlkreisbüro wurden abermals zahlreiche Plakate der CDU beschädigt.
Neben dem Vandalismus am Wahlkreisbüro wurden abermals zahlreiche Plakate der CDU beschädigt.  © Christian Grube

Das "Werk" der unbekannten Täter besteht den Angaben der Leipziger Polizeidirektion nach aus mehreren beleidigenden und "polizeikritischen" Schriftzügen sowie zwei Symbolen, von denen eines als verfassungsfeindlich eingestuft wird.

Außerdem wurden in der Nähe ein Dutzend Wahlplakate beschädigt, so die Behörde.

Die ungefähre Tatzeit liegt zwischen Samstagnachmittag um 16 Uhr und Sonntagnachmittag um 14 Uhr.

Leipzig: Im Wert von mehr als 20.000 Euro: Diebe brechen in Einfamilienhaus und klauen Auto, Geld und Schlüssel
Leipzig Crime Im Wert von mehr als 20.000 Euro: Diebe brechen in Einfamilienhaus und klauen Auto, Geld und Schlüssel

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unbekannt. Bereits Ende April waren in der Messestadt rund 400 Wahlplakate der CDU zerstört oder gestohlen worden.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung, Beleidigung sowie wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen.

Titelfoto: Christian Grube

Mehr zum Thema Leipzig Crime: