Klima-Aktivisten lassen Luft aus SUV-Reifen im Leipziger Nordwesten

Leipzig - Am Donnerstagmorgen war bei mehr als einem Dutzend Luxusfahrzeugen im Leipziger Nordwesten wortwörtlich die Luft raus.

An den betroffenen Autos wurden Bekennerschreiben gefunden, die auf einen klimapolitischen Hintergrund schließen lassen. (Symbolbild)
An den betroffenen Autos wurden Bekennerschreiben gefunden, die auf einen klimapolitischen Hintergrund schließen lassen. (Symbolbild)  © 123rf/soleg

Wie die Leipziger Polizeidirektion am Donnerstag mitteilte, müssen die unbekannten Vandalen gegen 0.35 Uhr in der Nacht zugeschlagen haben.

Mindestens ein Dutzend SUVs und Autos verschiedener Hersteller waren betroffen - die Tatverdächtigen hinterließen Bekennerschreiben, welche auf einen möglichen klimapolitischen Hintergrund schließen lassen.

Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Leipzig: Gleich mehrfach zugeschlagen! Diebe klauen in Leipzig Ladekabel von E-Ladesäulen
Leipzig Crime Gleich mehrfach zugeschlagen! Diebe klauen in Leipzig Ladekabel von E-Ladesäulen


Die Polizei sicherte Spuren und hat die Ermittlungen wegen einer Sachbeschädigung aufgenommen.

Titelfoto: 123rf/soleg

Mehr zum Thema Leipzig Crime: