Streit mit mehreren Beteiligten sorgt für Polizeieinsatz im Leipziger Norden

Leipzig - Polizeieinsatz am späten Montagabend im Leipziger Norden.

Mehrere Streifenwagen machten sich am Montagabend auf den Weg in die Georg-Schumann-Straße.
Mehrere Streifenwagen machten sich am Montagabend auf den Weg in die Georg-Schumann-Straße.  © Silvio Bürger

Wie Polizeisprecherin Therese Leverenz auf TAG24-Anfrage mitteilte, soll es gegen 22.45 Uhr in einer Bar auf der Georg-Schumann-Straße zum Streit zwischen mehreren Personen gekommen sein.

Der Streit soll sich dann nach draußen verlagert haben und zu einer körperlichen Auseinandersetzung geworden sein.

"Einer der Beteiligten soll mit einem spitzen Gegenstand gedroht haben", so Leverenz.

Leipzig: Vor dem Hauptbahnhof: Mann zerrt Fahrer aus Auto und geht auf ihn los!
Leipzig Crime Vor dem Hauptbahnhof: Mann zerrt Fahrer aus Auto und geht auf ihn los!

Demnach stellten alarmierte Beamte vor Ort einen Tatverdächtigen (45).

Gegen den 45-Jährigen werde nun wegen des Verdachts einer Bedrohung ermittelt.

Titelfoto: Silvio Bürger

Mehr zum Thema Leipzig Crime: