Tunnel-Ohrring und Retro-Golf: Polizei fahndet nach falschen Polizisten

Altenhain - Nach der inszenierten Verkehrskontrolle zweier falscher Polizisten im Landkreis Leipzig hat die echte Polizei jetzt erste Fahndungsdetails veröffentlicht.

Mit solch einem alten Polizei-Golf waren die falschen Polizisten Freitagnacht im Muldental unterwegs. (Symbolfoto)
Mit solch einem alten Polizei-Golf waren die falschen Polizisten Freitagnacht im Muldental unterwegs. (Symbolfoto)  © Archiv

Demnach soll einer der Fake-Beamten ein etwa 1,75 Meter großer, rund 35 Jahre alter Mann mit sportlicher Statur und Dreitagebart sein. Seine Haare seien an den Seiten abrasiert gewesen und in einem Ohrläppchen klaffte ein sogenannter Tunnel-Ohrring.

Allein dieses Schmuckdetail, das laut aktueller Dienstvorschrift im Einsatz verboten ist, ließ den kontrollierten Autofahrer an der Glaubwürdigkeit zweifeln.

Die Schulterstücke an der Polizeiuniform wiesen den falschen Beamten als Oberkommissar (zwei silberne Sterne) aus. Unterwegs waren die Ganoven mit einem offenbar Ende der 1990er-Jahre ausgemusterten VW Golf 3 der Polizei in original grün-weißer Lackierung.

Leipzig: 21-Jähriger liefert sich irre Verfolgungsjagd mit der Polizei: Zwei Beamte nicht mehr dienstfähig
Leipzig Crime 21-Jähriger liefert sich irre Verfolgungsjagd mit der Polizei: Zwei Beamte nicht mehr dienstfähig

Die (echte) Kripo bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer kennt den Ohrtunnel-Träger und Personen, die ein solch altes Polizeiauto besitzen oder nutzen?

Hinweise können unter der 034196646666 abgegeben werden.

Titelfoto: Archiv

Mehr zum Thema Leipzig Crime: