Die Zeichen stehen auf Abschied: Publikumsliebling verlässt Zoo Leipzig

Leipzig - Er wurde im Dezember 2017 im Leipziger Zoo geboren (TAG24 berichtete) und wurde schnell zum Publikumsliebling. Doch nun hat "Elefant, Tiger & Co." verraten, dass er Deutschland bald verlassen wird.

Spitzmaulnashorn Sudan traut sich noch nicht so recht auf die Waage...
Spitzmaulnashorn Sudan traut sich noch nicht so recht auf die Waage...  © Screenshot/MDR/Elefant, Tiger & Co.

Der dreijährige Spitzmaulnashornbulle Sudan wird den Leipziger Zoo verlassen. Das verriet am Freitagabend die MDR-Sendung "Elefant, Tiger & Co." Offenbar geht es in absehbarer Zeit Richtung England.

Um ihn darauf vorzubereiten, ließen sich seine Pfleger Robert Ruhs und Frank Meyer so einiges einfallen, denn so einfach hat sich der Jungbulle nicht in eine Transportbox locken lassen. 

Doch bevor er in naher Zukunft mit dieser Bekanntschaft machen wird, war zuallererst der Gang auf die Waage notwendig. Und selbst das wurde zu einer kleinen Hürde, die für Sudan zu Beginn nur schwer zu bewältigen war. Verständlich! Wer steigt schon gern auf die Waage?

Trotz Trickserei mit dem ein oder anderen Leckerli und guten Zuredens zierte sich der Dickhäuter ganz schön lange. "Dass er überhaupt einen Weg geht, den er nicht kennt, das ist für viele Tiere ein Problem und bei den Nashörnern nochmal extrem", erklärte es Frank Meyer.

Doch letztendlich siegten Hunger oder Neugier doch und Sudan knabberte an den vorbereiteten Snacks herum. Das Ziel ist erreicht, Sudan gewogen. Stolze 780 Kilogramm bringt er auf die Waage.

Nun werden weitere Maßnahmen zur optimalen Vorbereitung getroffen. "Ab morgen gibt's Frühstück in der Kiste", schmunzelte Frank Meyer.

... doch dann besiegen Neugier und Appetit die Skepsis.
... doch dann besiegen Neugier und Appetit die Skepsis.  © Screenshot/MDR/Elefant, Tiger & Co.
Sudan, wenige Tage nach seiner Geburt im Dezember 2017. (Archivbild)
Sudan, wenige Tage nach seiner Geburt im Dezember 2017. (Archivbild)  © Zoo Leipzig

Wann genau die große Reise auf die Insel losgehen wird, hat "Elefant, Tiger & Co." allerdings noch nicht verraten. Hoffentlich bleibt noch ein wenig Zeit bis sich der Zoo Leipzig von seinem Publikumsliebling verabschieden muss.

Titelfoto: Screenshot/MDR/Elefant, Tiger & Co.

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0