Neuer Job für Ex-"SOKO Leipzig"-Ermittlerin Nilam Farooq

Leipzig - Bereits vor über einem Jahr stieg Ex-Ermittlerin Nilam Farooq bei der Krimiserie "SOKO Leipzig" aus. Von Verbrechen und der Justiz kann die 30-Jährige aber trotzdem nicht die Finger lassen: Seit Ende Juli dreht Farooq an einer neuen spannenden Crime-Serie.

Schauspielerin Nilam Farooq (30). (Archiv)
Schauspielerin Nilam Farooq (30). (Archiv)  © Jörg Carstensen/dpa

In dem TVNOW-Original "Die Zeugen" geht es um die Hirnforscherin Dr. Jasmin Braun, deren Spezialgebiet die Erinnerungsforschung ist. Dr. Braun (gespielt von Alexandra Maria Lara) soll die entführter Tochter eines prominenten Politikers finden und trifft während ihrer Suche auf eine ganze Reihe von mysteriösen Zeugen der Entführung. 

Welche Rolle Ex-SOKO-Ermittlerin Nilam Farooq in der Serie einnehmen soll, ist noch nicht bekannt. Neben ihr stehen deutsche Stars wie Ralph Herforth, Johann von Bülow und Hanna Plaß vor der Kamera. 

Insgesamt werden acht Folgen zu je 25 Minuten gedreht, erscheinen soll das Ganze dann exklusiv auf TVNOW. Ein genaues Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. 

Die Dreharbeiten zu "Die Zeugen" haben im Juli gestartet.
Die Dreharbeiten zu "Die Zeugen" haben im Juli gestartet.  © TVNOW / Hardy Brackmann
7 Jahre lang ermittelte Nilam Farooq (r.) im Team von "SOKO Leipzig". (Archiv)
7 Jahre lang ermittelte Nilam Farooq (r.) im Team von "SOKO Leipzig". (Archiv)  © Picture Point/Kerstin Dölitzsch

Bereits seit Anfang 2019 ist Nilam Farooq nicht mehr als Ermittlerin bei "SOKO Leipzig" zu sehen. Nach sieben Jahren als Kommissarin Olivia Fareedi verließ die 30-Jährige den Cast, um sich neuen Projekten zu widmen (TAG24 berichtete). 

Unter anderem war sie seither im deutschen Horror-Schocker "Heilstätten" zu sehen und spielte die Hauptrolle im Kino-Blockbuster "Rate your date". 

Titelfoto: Jörg Carstensen/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0