Fast komplett: Nachschub fürs Line-up vom Highfield Festival

Leipzig - Vom 16. bis 18. August werden zahlreiche Bands die Bühnen des Highfield Festivals am Störmthaler See bei Leipzig entern. Am Donnerstag hat das Line-up noch einmal Verstärkung bekommen.

Charakteristisch für das Highfield Festival ist das leuchtende Riesenrad, von wo aus man die Bands auf den Bühnen sehen kann. (Archiv)
Charakteristisch für das Highfield Festival ist das leuchtende Riesenrad, von wo aus man die Bands auf den Bühnen sehen kann. (Archiv)  © dpa/Sebastian Willnow

Wie die Veranstalter mitteilten, werden sich die drei Alternative-Rocker von Heisskalt zwischen die bereits verkündeten Acts einreihen.

2018 hatte das Trio nach seinen erinnerungswürdigen Touren durch Deutschland und Europa eine Auszeit auf unbestimmte Zeit angekündigt und diese just am Donnerstag unterbrochen.

Auch für die Beck's Beach Stage haben weitere Acts zugesagt: Unter anderem die Indie-Pop-Band Tränen, die Berliner Rap-Hoffnung Wa22ermann, die selbsternannten Einhornrocker ok.danke.tschüss, Singer-Songwriterin Mele, die Rock-Ikonen von Engst, Hip-Hop-Alchemist Aaron und die Bierbabes haben Auftritte am Badestrand des "Störmi" zugesagt.

Leipzig: Besonderes Erlebnis: Königin der Nacht blüht im Botanischen Garten Leipzig
Leipzig Kultur & Leute Besonderes Erlebnis: Königin der Nacht blüht im Botanischen Garten Leipzig

Bereits bekannt sind Headliner wie Rise Against, Macklemore, Cro oder Peter Fox. Ein Main Act allerdings fehlt noch, wie die Veranstalter am Donnerstag wissen ließen ...

Das Highfield Festival findet in diesem Jahr vom 16. bis 18. August am Störmthaler See statt. Erwartet werden rund 30.000 Musikfans.

Titelfoto: dpa/Sebastian Willnow

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute: