Neben dem WGT: Neues Gothic-Festival bei Leipzig in Planung!

Torgau - Der potenzielle neue Szene-Treff trägt den Namen "Stella Nomine Festival" und findet in Torgau bei Leipzig statt. 

Fans des Wave-Gotik-Festivals dürften bei dem Festival-Newbie auf ihre Kosten kommen. (Archivbild)
Fans des Wave-Gotik-Festivals dürften bei dem Festival-Newbie auf ihre Kosten kommen. (Archivbild)  © Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa

Die Absage des Wave-Gotik-Treffens im Frühjahr dürfte für viele Anhänger der "Schwarzen Szene" ein herber Schlag gewesen sein, jetzt könnte es aber einen Lichtblick am Himmel der Gothic-Fans geben: Unweit von Leipzig soll im nächsten Jahr ein neues Festival namens "Stella Nomine - The Blackest One" stattfinden. 

"The Blackest One - steht für einen neuen, tiefschwarzen Stern am Festival Horizont. Fernab des typischen Festival-Rummels, wollen wir mit Dir gemeinsam versuchen, ein neues Festival zu kreieren (Rechtschreibung übernommen)", heißt es auf der neuen Website des Veranstalters. 

Klingt auf jeden Fall schon mal ganz schön finster - hinter dem neuen Event steckt laut Facebook der Macher des beliebten "In Flammen"-Festivals, das bislang jedes Jahr Black Metal-Fans aus ganz Deutschland nach Torgau lockte. 

Viele Infos gibt es bislang noch nicht zu dem Festival-Newbie: Weder ein Line-up noch Tickets sind auf der neuen Website zu finden. 

Letztere sollen aber ab dem 1. Dezember zu erwerben sein - auch die Verkündung erster Bands steht laut Facebook in Bälde an. Als Datum für das Event steht der 19. bis 21. August 2021 bereits fest.  

Da kann man ja auf jeden Fall schon mal gespannt sein ...

Titelfoto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0