Pedelec-Fahrer (23) fährt auf Leipziger Ring über Rot und stößt mit Taxi zusammen: Schwer verletzt!

Leipzig - Ein Pedelec-Fahrer (23) ist bei einem Unfall am Donnerstagmorgen auf dem Leipziger Innenstadtring schwer verletzt worden.

Auf dem Leipziger Innenstadtring kam es am Donnerstag zum Unfall zwischen einem Pedelec und einem Auto. (Archivbild)
Auf dem Leipziger Innenstadtring kam es am Donnerstag zum Unfall zwischen einem Pedelec und einem Auto. (Archivbild)  © EHL Media/Björn Stach

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der 23-Jährige gegen 7.45 Uhr am Haltestellenbereich des Tröndlinrings unterwegs.

"Beim Überqueren des Tröndlinrings in nördlicher Richtung missachtete er eine rote Ampel", hieß es weiter.

Daraufhin sei der Radler mit einem in westliche Richtung auf dem Ring fahrenden Taxi (Fahrer 46) zusammengestoßen.

Unfall vor Hauptbahnhof: Auto und Tram krachen ineinander!
Leipzig Unfall Unfall vor Hauptbahnhof: Auto und Tram krachen ineinander!

Mit seinen schweren Verletzungen habe der Pedelec-Fahrer stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden müssen.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens sei derzeit noch unklar.

Titelfoto: EHL Media/Björn Stach

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: